1. Top 50: die erfolgreichsten deutschen Youtuber – freekickerz vorn, Kurzgesagt größter Aufsteiger

    Der Fußball-Kanal freekickerz ist mit inzwischen 4,67 Mio. Abonnenten die unangefochtene Nummer 1 der YouTuber aus Deutschland. In den vergangenen 12 Monaten wuchs das Account um fast 2 Mio. Abos. Sogar mehr als 2 Mio. hat Kurzgesagt hinzu gewonnen. Ebenfalls weiter auf dem Weg nach ganz oben: Julien Bam, BibisBeautyPalace, Emrah, ApoRed, Julienco und Made My Day.

  2. Fußball- statt Zocker-Videos: freekickerz lösen Gronkh als meist abonnierten YouTube-Channel ab

    Die deutsche YouTuber-Szene hat einen neuen Spitzenreiter: Kurz vor Start der Europameisterschaft lösen die freekickerz mit mittlerweile mehr als 4,15 Millionen Abonnenten Gronkh als meist abonnierten YouTube-Channel ab. Auf ihrem Kanal wird gekickt, was das Zeug hält. Sicherlich auch ein Grund für den Erfolg: Die Fuppes-Tutorials und -Challenges veröffentlichen die Macher teilweise auch auf englisch.

  3. Ranking: die 50 populärsten YouTuber in Deutschland

    Der Fußball-Kanal freekickerz hat unter allen deutschen YouTube-Accounts in den vergangenen Monaten die meisten Abonnenten gewonnen. Inzwischen belegt der Kanal mit 2,7 Mio. Abos Platz 6 der deutschen Charts. Weitere große Aufsteiger: BibisBeautyPalace, Julien Bam und Life with Melina.

  4. Youtube-Charts: Shirin David und Julien Bam sind die Newcomer der Stunde

    Viel Bewegung in der Top 50 der meist-abonnierten deutschen Youtube-Kanäle. Vier New Entries gibt es diesmal: Shrin David, Julien Bam, rewinside und die Sat.1-Show „The Voice Kids“. Den größten Sprung machte Julien Bam mit einem Plus von fast 75% in nur drei Monaten. Ganz vorn bleibt Gronkh, von 13 auf 8 sprang der Fußball-Kanal freekickerz.

  5. YouTube-Charts: Gronkh mit 3 Mio. Abonnenten neue Nummer 1

    Er ist der größte YouTube-Star Deutschlands: Gronkh. Der 37-Jährige, der vornehmlich Videos veröffentlicht, in denen er Videogames spielt und kommentiert, überholte Y-Titty als Nummer 1 der deutschen YouTube-Charts und ist der erste YouTuber mit mehr als 3 Mio. Abonnenten. Große Aufsteiger der Charts: der Fußball-Kanal freekickerz.