1. Maria von Scheel-Plessen

    Raus aus der Komfortzone, rein ins Netzwerk!

    Maria von Scheel-Plessen ist ein Tausendsassa unter den Top-Managerinnen. Sie leitet E-Commerce und Media EMEA bei Gucci. Sie hält international Keynotes und nimmt an Panels teil. Mit MEEDIA sprach sie über ihre Karriere und darüber, wie sie Frauen unterstützt, es ihr gleichzutun.

  2. Alexander McQueen lässt den Sprint Runner tanzen

    Die Luxusmarke Alexander McQueen ist bekannt für provokante Auftritte. In „Sprint Runner“ zeigt sie sich jetzt provozierend klassisch, um einen neuen Sneaker in Szene zu setzen.

  3. „Werbung muss die wirklich relevanten Geschichten erzählen“

    Isabelle Schnellbügel ist Chefstrategin von Ogilvy. Im MEEDIA-Interview spricht sie über Feminismus und Female Empowerment sowohl in ihrem eigenen Umfeld als auch in der Werbewelt.

  4. #MakeRomanceEqual – Dating-App Bumble hinterfragt den „Romance Gap“

    Bumble stellt die Ungleichheit in der Dating-Welt in Frage. Die Women-First-Dating-App möchte mit ihrer aktuellen Kampagne „Romance Gap“ das Bewusstsein für den Verhaltensunterschied schärfen. Der Tinder-Konkurrent hat dies in ein Plädoyer für Gleichberechtigung verpackt.

  5. David + Martin holt Julia-Elena Graf von Sky Deutschland

    Kein Scherz: Zum 1. April kehrt Julia-Elena Graf nach gut vier Jahren Sky Deutschland den Rücken. Sie wechselt als Client Service Director zu David + Martin.

  6. Stand-up-Initiative wird mit „Le Défilé L’Oréal Paris“ auf Pariser Modewoche ausgeweitet

    Zur Paris Fashion Week will L’Oréal Paris mit einer großen, für jedermann sichtbaren Runway-Show ein starkes Zeichen setzen und dem Programm „Stand Up – gegen Belästigung in der Öffentlichkeit“ mehr internationale Aufmerksamkeit verschaffen.