1. Gute Quoten für Luke Mockridge, "Der Alte" holt den Tagessieg und den besten Marktanteil seit zwei Jahren

    Gegen RTLs „Let’s Dance“ hatte er keine Chance, doch über das Sat.1-Normalniveau sprang Luke Mockridge mit seinem Comedy-Programm „Lucky Man“ locker: 980.000 14- bis 49-Jährige reichten dafür bei erstem schönem Frühlingswetter, der Marktanteil lag bei 11,0%. „Let’s Dance“ gewann mit 1,28 Mio. jungen Sehern und 16,3%. Die Nummer 1 im Gesamtpublikum hieß „Der Alte“: Die ZDF-Krimiserie erreichte 5,63 Mio. Menschen und 18,7% – den besten Marktanteil seit zwei Jahren.

  2. „Alles frei erfunden“: Ex-Vertrauter wirft Bild reihenweise falsche News über Falcos Tod vor

    Der neue Bild-Superchef Julian Reichelt will das „ehrlichste Medium Deutschlands“ vertreten. Warum verbreitet das Blatt dann unter Berufung auf eine Kabel 1-Doku lauter Unwahrheiten über Falcos Todesumstände? Im Gespräch äußern sich Falcos Ex-Plattenboss und sein Manager erstmals zu den haltosen Behauptungen von Bild. Das Blatt wiederum erklärt, die Dokumentation zwar nicht gesehen, aber vorher mit dem Regisseur gesprochen zu haben.