1. Axel Springer Verlag setzt auf Login-Standard NetID und neue digitale Vermarktungslösungen

    Axel Springer schließt sich der European NetID Foundation an. Den Anfang machen bei den Digitalangeboten die beiden Flaggschiffe Bild und Welt. Die Maßnahmen umfassen drei Stufen, um die Digitalisierung auf einen neuen Standard bei Datenschutz und Vermarktung zu heben.

  2. Login-Allianz NetID bekommt mit Adtech-Unternehmen Pubmatic weiteren Partner

    Die European Net-ID-Foundation (Enid) bekommt einen weiteren Partner: Das Adtech-Unternehmen Pubmatic wird Mitglied der Log-in-Allianz, die von ProSiebenSat.1, der Mediengruppe RTL und United Internet gegründet wurde. Ekkehardt Schlottbohm von Pubmatic tritt in diesem Zuge einem Fachbeirat bei Enid bei.

  3. Nur 17 Prozent der Deutschen glauben, dass die DSGVO ihre Daten besser schützt

    Lediglich 17 Prozent der Menschen in Deutschland sind laut einer Studie davon überzeugt, dass ihre Daten durch die neue europäische Datenschutzgrundverordnung besser geschützt sind. Die von Unternehmen, Behörden, Vereinen und Website-Betreibern veröffentlichten Erklärungen zum Umgang mit Daten empfinden demnach 65 Prozent der Befragten als zu umfangreich, kompliziert und unverständlich, teilte die European netID Foundation, Auftraggeberin der Studie, am Dienstag mit.

  4. Von der AGOF zur netID: Sven Bornemann wird Chef der Allianz von RTL, P7S1 und United Internet

    Sven Bornemann (53), bisher Geschäftsführer der AGOF Services GmbH, wird zum 1. August 2018 Vorstandsvorsitzender der European netID Foundation. Damit ist er für das operative Geschäft der Stiftung verantwortlich, die im März 2018 von Mediengruppe RTL Deutschland, ProSiebenSat.1 und United Internet gegründet wurde.