1. Making Siri cool again: Apple spendiert seiner Sprachassistentin einen aufwändigen Kurzfilm mit Dwayne „The Rock“ Johnson

    Apple mobilisiert wieder einmal geballte Superstar-Power, um für ein Produkt zu werben. Gleich vier Minuten Hollywood-Glanz von Dwayne Johnson bekommt seit heute die angestaubte Sprachassistentin Siri spendiert, die ihr Versprechen, den digitalen Alltag zu erleichtern, bis heute nur unzureichend eingelöst hat. Was alles mit Siri möglich sein könnte, demonstriert der als „The Rock“ bekannte US-Schauspieler in einem augenzwinkernden Werbeclip, der zu einer regelrechten Weltreise wird.