1. Neuer Chef-Lobbyist bei Axel Springer: Dietrich von Klaeden löst Christoph Keese als Konzerngeschäftsführer Public Affairs ab

    Dietrich von Klaeden (50) verantwortet ab sofort die konzernweiten Public-Affairs-Aktivitäten der Axel Springer SE im In- und Ausland. Er folgt als Chef-Lobbyist des Hauses auf Christoph Keese, der laut Vorstandsvorsitzendem Mathias Döpfner fortan „seine digitale Expertise in einem unternehmerischen Kontext“ in das Medienhaus einbringen wird.