1. Wie die Bild einen Witz von Micky Beisenherz 42 Millionen mal verhunzte

    Die Bild druckte 42 Millionen mal einen versauten Witz von Micky Beisenherz ab. Nicht, was Sie jetzt denken! Die Pointe wurde versaut. Ob Jörg Kachelmann wirklich Schmerzensgeld von Axel Springer bekommt, ist noch gar nicht so klar. B.Z.-Chef Peter Huth sieht Abschreiber, wo keine sind und Samsung wandelt auf den Pfaden von VW.