1. Politiker äußern sich zu Facebooks Datenskandal: "Eine Gefahr für die Demokratie"

    Mark Zuckerberg gibt sich demütig, entschuldigt sich jedoch nicht dezidiert. Justiz- und Verbraucherschutzministerin Katarina Barley (SPD) will nun Vertreter seines Unternehmens vorladen, um erklärt zu bekommen, wie es zu dem Skandal kommen konnte. „Solche Wahlkampfmethoden sind eine Gefahr für die Demokratie“, sagt sie.

  2. #DeleteFacebook: Dr. Oetker Pizza nutzt die Anti-Facebook-Welle für einen Marketing-Gag und löscht seinen Account

    Nach dem jüngsten Skandal rund um Facebook und die Datenfirma Cambridge Analytica macht der Hashtag #DeleteFacebook die Runde. Die Hashtag-Aufforderung, den eigenen Facebook-Account zu löschen wurde zwar längst kein Massenphänomen, aber u.a. der WhatsApp-Mitgründer Brian Acton hat ihn geteilt. In Deutschland haben Satire-Magazine das Thema entdeckt und Dr. Oetker Pizza hat die Aufforderung für einen Marketing-Gag genutzt und die eigene Facebook-Präsenz nach Ankündigung gelöscht.