1. Der TV-Freitag: ZDF-Krimis siegen souverän, bei 14-49 alle Sendungen unter der Mio.-Marke

    Die Deutschen hatten am Freitag keine große Lust auf Fernsehen – zumindest die Unter-50-Jährigen. Keine einzige Sendung des Gesamten Tages lockte zumindest 1 Mio. 14- bis 49-Jährige an, in der Prime Time gewann die RTL-Show „Keep it in the Family“ mit nur 900.000 jungen Zuschauern. Im Gesamtpublikum siegten die ZDF-Krimis „Die Chefin“ und „SOKO Leipzig“ – mit 4,72 Mio. und 4,31 Mio. Sehern.