1. Alfred Gerardi Gedächtnispreis öffnet Einreicherplattform

    Absolventinnen und Absolventen von Hochschulen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz können sich ab sofort um eine Auszeichnung beim Alfred Gerardi Gedächtnispreis (AGGP) bewerben.

  2. Der Max Award 2021 ist verliehen

    Der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) hat die diesjährigen Gewinner des Max-Awards im Rahmen einer virtuellen Preisverleihung bekannt gegeben. Wie schon seit Jahren führte Moderator Alexander Mazza souverän durch die zum zweiten Mal via YouTube übertragene Show. Ihm zur Seite saßen DDV-Präsident Patrick Tapp und die Juryvorsitzende Ann-Sophie Sell.

  3. Max-Award 2021: Das Online-Voting ist gestartet

    Die Entscheidungsphase ist gestartet: Die Shortlist des Max-Awards ist jetzt online und für das öffentliche Voting bereit.

  4. Der Wettbewerb für den Dialogmarketing Nachwuchs startet

    Mit dem Max Junior Award bietet der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) dem Nachwuchs der Dialogbranche einmal im Jahr einen eigenen Kreativwettbewerb und die Gelegenheit, ein gemeinnütziges Projekt zu unterstützen.

  5. E-Mail-Marketing: beim Datenschutz noch viel Luft nach oben

    Lange galt E-Mail-Marketing bei den Marketingentscheidern als unsexy. Lieber konzentrierten sie sich auf Facebook & Co. Als Grund nannten sie die großen Streuverluste. Das ist jetzt vorbei. Erkenntnisse aus der aktuellen Studie „E-Mail-Marketing-Benchmark 2021“, die der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) jetzt veröffentlicht hat.

  6. Max-Award: Einreichungen bis zum 19. Februar möglich

    Agenturen und werbungtreibende Unternehmen aus dem deutschsprachigen Raum können noch bis zum 19. Februar ihre besten Dialogmarketingarbeiten ins Rennen um den Max-Award 2021 schicken.

  7. Deutsche Bahn und Payback gewinnen den Oscar des Dialogmarketings

    Mit dem EDDI-Award zeichnet der Deutsche Dialogmarketing Verband (DDV) seit 1993 jährlich Unternehmen aus, die im Rahmen ihrer Kommunikationsstrategie langfristig und nachweislich erfolgreich auf den individuellen Dialog mit dem Kunden setzen

  8. Max-Award wird digital verliehen

    Die Corona-Krise hat die Kreativ-Awards in diesem Jahr voll im Griff. Die meisten Kreativpreise wurden verschoben oder abgesagt. Nicht so der Max-Award. Er wird digital verliehen.

  9. Stimmen zur Adblocker-Entscheidung: “Urteil ist ein Schlag ins Gesicht der Digitalen Wirtschaft und des unabhängigen Journalismus”

    Für Axel Springer ist es eine herbe Niederlage und für Adblock Plus von Eyeo ein Sieg auf ganzer Linie: Der I. Senat des Bundesgerichtshofes hat entschieden, dass Werbeblocker keinen unlauteren Wettbewerb und keine rechtswidrige aggressive Geschäftspraxis darstellen. Die meisten Reaktionen sind von Unverständnis geprägt. So fürchten gleich mehrere Verbände eine massive Gefährdung des Finanzierungsmodell für journalistische Inhalte. Andere sehen dagegen das Leitbild des mündigen Verbrauchers bestätigt.

  10. Boulevardtitel verbünden sich: Media Impact soll Springer-, DuMont-, Ippen- und DDV-Titel vermarkten

    Der Markt der regionalen Zeitungsvermarktung rückt noch enger zusammen: Künftig sollen unter dem Dach des Springer-Vermarkter Media Impact alle relevanten deutschen Boulevardtitel gebündelt werden. Darunter fallen Medienmarken aus den Häusern Springer, DuMont, Ippen und DDV. Gemeinsam erreicht die neue Allianz namens Red Impact eigenen Angaben zufolge eine Reichweite von über elf Millionen Lesern bei einer Auflage von 2,4 Millionen Exemplaren.