1. Der alternative Fact-Checker vom Playboy und die Interview-Tricks der Trump-Flüsterin

    Ein Playboy-Chefredakteur ging diese Woche unter die Alternative-Factchecker. Die geheimen Interview-Tricks der Trump-Flüsterin Kellyanne Conway wurden enttarnt. Martin Schulz muss als Kolumnen-Material herhalten und die FAZ hat Probleme mit der Autokorrektur. Der MEEDIA Wochenrückblick.

  2. Wenn Chefredakteure sauer werden: Playboy-Chef wirft Süddeutscher Zeitung die Verbreitung „alternativer Fakten“ vor

    Die Süddeutsche Zeitung hat sich offenbar einen falschen Hasen gebacken – zumindest wenn es nach Florian Boitin geht. Der Chefredakteur der deutschen Playboy-Ausgabe wirft der Tageszeitung vor, in einem Artikel über die US-Ausgabe unsauber recherchiert zu haben und geht sogar so weit, die Verwendung „alternativer Fakten“ anzuprangern.