1. Einkaufen per Knopfdruck: Amazon bringt „Dash“-Schalter nach Deutschland

    Amazon arbeitet schon lange daran, sich immer tiefer in den Alltag seiner Kunden zu integrieren und die Bestellungen reibungsloser zu machen. Eine der Ideen dafür – die Knöpfe zum Nachbestellen einzelner Artikel – ist jetzt auch hierzulande verfügbar.

  2. Amazon knöpft sich mit neuem Prime Pantry Service die Supermärkte vor

    Amazon hat in den USA den neuen Service Prime Pantry vorgestellt. Prime-Kunden können sich für eine Gebühr von knapp sechs Dollar kleine Mengen an Haushalts-Artikeln und Lebensmitteln noch am selben Tag ins Haus liefern lassen. Damit arbeitet Amazon praktisch daran, den klassischen Supermarkt-Einkauf überflüssig zu machen.