1. Vom Bildblog-Liebling zum Kai Diekmann-Fan in nur einem Tweet

    Wie, was? Wochenrückblick mitten in der Woche? Der Feiertag Christi Himmelfahrt samt „Brückentag“ machen es möglich, dass sogar diese halbe Medienwoche für einen vollen Wochenrückblick ausreicht. Und zwar mit dem TTIP-Skandal, der schon wieder keiner ist, Kai Diekmanns elaboriertem Networking in Israel, Zeitschriften auf der Reste-Rampe und einem wieder auferstandenen Kurt Molzer.

  2. Teaser-Streit vor dem OLG: Grünen-Politiker Mack und Bild legen Rechtsstreit bei

    Vor dem OLG Köln stritten der hessische Grünen-Politiker Daniel Mack und Bild um einen Artikel, der im Teaser eine Straftat nahelegte, entlastende Infos aber erst im bezahlpflichtigen Haupttext brachte. Nachdem die erste Instanz Mack recht gab, Teaser wie Langfassung getrennt voneinander zu betrachten, deuteten die Richter nun eine andere Entscheidung an.

  3. Wie die Bild einen „Schwarzfahrer-Skandal“ herbeikonstruierte

    Ist der ehemalige hessische Landtagsabgeordnete der Grünen, Daniel Mack, ein notorischer Schwarzfahrer? Die Bild-Zeitung schrieb in ihrer Frankfurter Ausgabe und im Internet von einem “Schwarzfahrer-Skandal”. Manipulationsvorwürfe stehen im Raum, die Polizei prüft eine Strafanzeige. Mack sieht alles ganz anders und setzte jetzt eine Einstweilige Verfügung gegen die Bild-Berichterstattung durch.