1. Daniel Fiene verlässt Media Pioneer und macht wieder „Was mit Medien“

    Der Journalist Daniel Fiene hat angekündigt, die Gabor-Steingart-Firma Media Pioneer zum Jahresende zu verlassen. Stattdessen baut er den Podcast „Was mit Medien“, den er zusammen mit Sebastian Pähler und Dennis Horn betreibt, zu einem Startup aus.

  2. „Rheinische Post“-Digitalstratege Daniel Fiene folgt Michael Bröcker zu Media Pioneer

    Gabor Steingart holt den Digitalstrategen der „Rheinischen Post“ zu sich nach Berlin: Ab dem neuen Jahr wird sich Daniel Fiene bei Media Pioneer ums Digitale kümmern und ein neues Techformat etablieren. Dort trifft er auch auf seinen Ex-Chef Michael Bröcker, der seit ein paar Wochen Chefredakteur unter Steingart ist.

  3. „Entweder sie ist zu klein oder zu groß“: So empfanden Teilnehmer die re:publica 2018

    Die re:publica 2018 stand unter dem Motto „POP“ und arbeitet selbst daran, immer populärer zu werden – in diesem Jahr wollte sich Europas größte Digitalkonferenz weiter dem Mainstream öffnen. MEEDIA hat die Teilnehmer gefragt, ob das gelungen ist und wie sich die re:publica aus ihrer Sicht entwickelt hat.

  4. Podcast-Offensive der Rheinische Post: Digital-Experte Fiene und Chefredakteur Bröcker als „Hauser & Kienzle“ von der RP

    Von wegen, die einzige Zukunft des Online-Journalismus liege im Bewegtbild. Noch immer goutieren die Nutzer das geschriebene Wort und rund um das Thema Podcast entsteht derweil ein echter Medien-Trend. Den unterstützt nun auch die Rheinische Post mit einer richtigen Audio-Offensive. Neben einem täglichen Nachrichten-Überblick, wird Chefredakteur Michael Bröcker einmal pro Woche selbst zum Mikrofon greifen.

  5. Was mit Internet: Rheinische Post ernennt Daniel Fiene zum Leiter für Digitalstrategien

    Daniel Fiene ist eines der bekanntesten Mediengesichter im Social Web. Seit 2014 arbeitet der Journalist bei der Rheinischen Post und gestaltet ihren digitalen Wandel mit. Seine Rolle unterstreicht die RP nun mit einem neuen Titel: Zukünftig darf sich bisherige Chef des Audience-Engagement-Teams auch redaktioneller Leiter Digitalstrategie nennen.

  6. Daniel Fiene wird „Digital“-Redakteur bei RP Online

    Er gehört zu den bekanntesten Medien-Journalisten, die sich auf der Schnittstelle zwischen Blogs, Radio, Podcast und klassischen Medien bewegen. Jetzt nimmt Daniel Fiene einen neuen Job an. Ab April wird der Düsseldorfer Redakteur mit dem Schwerpunkt „Digital“ bei RP Online.