1. „Was Millennial-Portale betrifft, bin ich skeptisch“ – Medien-Professor Jeremy Caplan über Journalismus-Trends

    Jeremy Caplan ist Journalismus-Professor an der City University of New York und hat gemeinsam mit Jeff Jarvis das Programm „Entrepreneurial Journalism“ ins Leben gerufen. Im Rahmen der „Digital Journalism Initiative“ der Hamburg Media School war Caplan zu Gast in der Hansestadt. MEEDIA hat mit ihm über Journalismus-Trends gesprochen, die „German Techno Angst“ und seine Skepsis gegenüber Millennial-Portalen wie bento und ze.tt.