1. Zeitungschef Christoph Rüth baut im Anzeigenbereich massiv Stellen ab

    Funke-Geschäftsführer Christoph Rüth baut die Vermarktung der Regionalzeitungen weiter um. Erst richtete er den Anzeigenbereich in NRW neu aus, jetzt sind weitere Standorte betroffen. Rund 50 Stellen sollen dem Rotstift zum Opfer fallen.

  2. Was Sie in der neuen Ausgabe von MEEDIA erwartet

    Reality TV genießt nicht gerade den allerbesten Ruf in gewissen Kreisen. Zu unrecht, meint Shona Fraser von RTL Zwei. Die TV-Macherin sieht in Formaten wie „Kampf der Reality Stars“ bestes Handwerk und findet sogar Anklänge an Goethes „Faust“. Das große Interview mit ihr ist die Titelstory unserer Nr. 34.

  3. Eine Million Abos bis 2025

    Digitale Transformation – ein Begriff, der seit einigen Jahren in den Etagen deutscher Medienhäuser in aller Munde ist. Auch bei der Funke Mediengruppe hat man sich ambitionierte Ziele gesetzt. Die Digitalumsätze sollen steigen, klar. Doch wie soll das gelingen?

  4. Funke streicht alle Verkaufsbüros in Nordrhein-Westfalen

    Die Essener Funke Mediengruppe richtet die Vermarktung ihres Zeitungsgeschäfts in Nordrhein-Westfalen neu aus. Der Verlagskonzern schließt alle Verkaufsbüros in dem bevölkerungsreichen Land und ändert hier die Führungsstruktur.

  5. So baut die Familie Grotkamp die Funke Mediengruppe um

    Nachdem das Kartellamt für die neue Gesellschafterstruktur grünes Licht gegeben hat, baut der Familienstamm Grotkamp nun die Führung des Essener Medienkonzerns mit einer schlanken Holding um. Einige ehemalige Spitzen verlassen das Unternehmen – darunter Andreas Schoo.

  6. Kartellamt segnet neue Gesellschafterstruktur bei Funke ab

    Bei der Funke Mediengruppe könnte in eine neue Führungsstruktur rasch Bewegung kommen. Die Kartellbehörden in Österreich haben für die vollständige Übernahme der Gesellschaftsanteile durch die Familie Grotkamp grünes Licht gegeben.

  7. Für Funke-Titel in NRW: Anne Krum wird Chefredakteurin Digital & Entwicklung

    Anne Krum ist ab sofort Chefredakteurin Digital & Entwicklung der Funke-Zeitungen in NRW. In der neu geschaffenen Position wird sie an Thomas Kloß, Geschäftsführer Funke Medien NRW, berichten. Die Personalie, heißt es in der Mitteilung, ist Baustein einer „umfassenden Strategie“.

  8. „NOZ“ Verleger Jan Dirk Elstermann wird Vizepräsident des BDZV

    Jan Dirk Elstermann, Herausgeber und Verleger der „NOZ“ und mhn Medien, wird neuer Vizepräsident des Bundesverbands DIgitalpublisher und Zeitungsverleger (BDZV). Er folgt in dieser Position auf Hans Georg Schnücker.

  9. Sprecher der Geschäftsführung wechselt im rollierendem Verfahren

    Die Führungskrise bei der Funke Mediengruppe ist vorerst abgewendet. Das Essener Medienhaus wird von einem dreiköpfigem Management geleitet, wobei in einem rollierendem Verfahren jeder zeitweise die Rolle des Sprechers der Geschäftsführung bekommen soll. Ob das lange gut, wird sich zeigen.

  10. Funke-Verlegerin will Rüth zum Sprecher der Geschäftsführung machen

    Erneut brodelt die Gerüchteküche um die Führung bei der Essener Funke Mediengruppe. Die Verlegerin Julia Becker will angeblich den designierten neuen Zeitungschef Christoph Rüth zum Sprecher der Geschäftsführung ernennen. Damit geriete aber Andreas Schoo ins Hintertreffen, der die Position derzeit bekleidet.