1. Grandioser Abend für das ZDF: Marktanteile von mehr als 20% für die Handball-EM und den „Bergdoktor“

    Die unangefochtene Nummer 1 des deutschen Fernsehens hieß am Donnerstag ZDF: Mit einem Tagesmarktanteil von 16,4% landete der Sender deutlich über seinem Normalniveau. Hauptverantwortlich dafür: der Auftakt der Handball-EM ab 18.15 Uhr mit 5,15 Mio. Zuschauern und 20,7%, sowie die Staffel-Premiere des „Bergdoktors“ mit 6,85 Mio. und 21,9%.

  2. Stefan Raabs „Das Ding des Jahres“ startet gut, über 4 Mio. sehen Olympia-Eröffnungsfeier aus Pyeongchang

    Zur Premiere hat sich die neue ProSieben-Show „Das Ding des Jahres“ gegen ihre direkten Wettbewerber durchgesetzt, „Big Bounce“ büßte bei RTL deutlich an Schwung ein. Zur Mittagszeit hatten bereits zahlreiche Zuschauer das Erste eingeschaltet, um die Eröffnung der XXIII. Olympischen Winterspiele aus Südkorea zu verfolgen. Am Abend siegte „Mainz bleibt Mainz“.