1. Bornemann hilft als Interims-Geschäftsführer des BVDW aus

    Das Präsidium des Bundesverbands Digitale Wirtschaft besetzt die seit November 2021 vakante Position des Geschäftsführers extern, um mehr Zeit für die Personal-Suche zu haben.

  2. Neues Präsidium für den BVDW

    Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat ein neues Präsidium. Dirk Freytag (Content Pass), wurde als Präsident gewählt. Anke Herbener (TWT Digital Group), Thomas Duhr (Ad Alliance) und Alexander Kiock (Diffferent) wurden als Vizepräsidenten im Amt bestätigt. Neu als Vizepräsidenten hinzugekommen sind Corinna Hohenleitner (Criteo), Moritz Holzgraefe (Axel Springer) und Julian Simons (Prex/Mediascale).

  3. Digitaler Displaywerbemarkt wächst 2021 um 23,4 Prozent

    Der Online-Vermarkterkreis (OVK) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hebt seine Prognose deutlich an: Der Displaywerbemarkt wächst demnach 2021 in Deutschland um 23,4 Prozent. Damit überspringt dieses digitale Segment mit 5,068 Milliarden Euro die Fünf-Milliarden-Marke, so die Vorausschau.

  4. Marco Buschmeier

    BVDW: Der Kampf gegen Intransparenz

    Der Bundesverband digitale Wirtschaft (BVDW) unterstützt die Initiative „Shared Campaign Identifier“ (SCID). Mit Hilfe der universellen Kampagnenkennung soll es Werbungtreibenden und Agenturen leichter fallen, Kampagnen zu kontrollieren und Fraud zu entdecken.

  5. Score Media wird Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft

    Die Score Media Group tritt dem Bundesverband Digitale Wirtschaft bei. Damit will die Vermarktungsallianz die Bedeutung der crossmedialen Vermarktung regionaler Medienhäuser unterstreichen.

  6. Zum dritten Mal in Folge führt die Agentur Reply das Ranking vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) an.

    Drittes Jahr in Folge: Reply führt BVDW-Digitalagentur-Ranking an

    Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) hat das Internetagentur-Ranking 2021 veröffentlicht: Auf Platz eins rangiert im dritten Jahr in Folge die Reply AG. Mehr als 150 Agenturen nahmen am Ranking teil. Deren durchschnittlicher Honorarumsatz ist im Vergleich zum Vorjahresranking um 4,99 Prozent gestiegen.

  7. Deutscher Digital Award 2021 wurde in der Hamburger Hafencity entschieden

    Der Deutsche Digitalaward 2021 ist entschieden. Die erfolgreichsten Agenturen kommen aus der Hamburger Hafencity. Kolle Rebbe hat insgesamt mehr Awards gewonnen, Philipp und Keuntje sicherten sich dafür den Sonderpreis „Best of“.

  8. OMG: „Kein Problem der Mediaplanung, sondern der Programmierung“

    Eine Menge aktueller Beispiele zeigt, wie gering die Brand Safety in der Online-Werbung ist. Sollten nicht die Alarmglocken bei CEOs und CMOs schrillen? Wie kann Abhilfe geschaffen werden? Diese Fragen haben wir den Verbänden OWM, OMG und BVDW gestellt.

  9. BVDW: Paketsteuer für Online-Händler „unsinnig“ und „entbehrt jeder Vernunft“

    Der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) reagiert mit Unverständnis auf den CDU-Vorschlag, eine „Paketabgabe“ vom Online-Handel zu verlangen. Er fordert stattdessen staatliche Anreize für Multi-Channel-Händler.

  10. AGF wird Mitglied beim BVDW

    Die AGF Videoforschung wird Mitglied im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW). Das Forschungsunternehmen will sich damit stärker bei der Weiterentwicklung digitaler Themen und Fragestellungen einbringen, die im Fokus der Aktivitäten des Digitalverbandes stehen.