1. Aus für „Birgit“: Burda stellt Personality-Magazin mit Birgit Schrowange ein

    Birgit Schrowange hat erst kürzlich mitgeteilt, dass sie ihre Moderationstätigkeit bei der TV-Sendung „Extra“ nach 25 Jahren abgegeben wird. Auch ihr Engagement beim Personality-Magazin „Birgit“ geht nun zu Ende, gab BurdaLife am Mittwoch bekannt. Personelle Auswirkungen soll die Einstellung der Zeitschrift nicht haben.

  2. „Nicht mehr State of the Art“: BurdaHome und BurdaLife wollen für Foto-Bereitstellung von freien Bildjournalisten nicht mehr zahlen

    Die Verlagsgruppen BurdaHome und BurdaLife wollen ab sofort Vergütungen an freie Bildjournalisten und -Agenturen für die digitale Bereitstellung von Fotos streichen. Das geht aus einer Informationsmail an betroffene Partner hervor, die MEEDIA vorliegt. Ein Grund: Der „Kostenexplosion zu entgehen“ sei „auch bei anderen Verlagen gelebte Praxis“.

  3. Silvia von Maydell leitet für BurdaLife neuen Health-Pool und Health-Portal

    Silvia von Maydell, zuletzt Chefredakteurin für drei wöchentliche Frauenzeitschriften bei der Bauer Media Group, leitet ab 1. Oktober den neu geschaffenen Health-Pool bei BurdaLife. Zusätzlich übernimmt sie die redaktionelle Verantwortung für ein neues digitales Health-Portal, das im Herbst gelauncht wird.