1. „Bunte Quarterly“ macht Katrin Sachse zur Chefredakteurin

    Das Magazin „Bunte“ ernennt eine neue Chefredakteurin für „Bunte Quarterly“. Ab sofort übernimmt Katrin Sachse (58), neben ihrer Aufgabe als stellvertretende Chefredakteurin von „Bunte“, auch die Chefredaktion der vierteljährlich erscheinenden Interview-Zeitschrift. Seit 2011 ist Sachse für „Bunte“ im Einsatz und wurde noch im ersten Jahr zur stellvertretenden Chefredakteurin berufen.

  2. Vize-Chefredakteurin Tanja May verlässt „Bunte“

    Schwerer Schlag für Burdas „Bunte“. Tanja May, stellvertretende Chefredakteurin „Bunte“ und Chefredakteurin des Interview-Ablegers „Bunte Quarterly“, verlässt nach MEEDIA-Infos den Verlag. Wie zu hören ist, soll sie bei der Konkurrenz unterschrieben haben.

  3. „Bunte“ startet Interview-Magazin „Bunte Quarterly“

    Burdas People-Magazin Nummer Eins, die „Bunte“, bringt mit „Bunte Quarterly“ ein Interview-Magazin nach Vorbild von Andy Warhols „Interview“ auf den Markt, wie es in einer Mitteilung des Verlags heißt. Einmal im Vierteljahr sollen rund zehn Gespräch inklusive opulenter Optik präsentiert werden.