1. TV-Monat Februar: ProSieben springt bei 14-49 auf ein 27-Monats-Hoch, der BR insgesamt auf ein 10-Jahres-Hoch

    Die beiden Aufsteiger des Februars heißen in der deutschen TV-Branche ProSieben und BR Fernsehen: ProSieben steigerte sich bei den 14- bis 49-Jährigen auf einen Monats-Marktanteil von 10,6% – Bestwert seit November 2016. Das BR Fernsehen erreichte im Gesamtpublikum mit 2,3% sogar seinen besten Marktanteil seit genau zehn Jahren. Marktführer bleiben das ZDF und RTL.

  2. Der TV-Monat Januar: die große MEEDIA-Analyse erstmals mit den Marktanteilen von 85 Sendern

    Trotz stabil grandioser Marktanteile für „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ und der klaren Marktführerschaft im jungen Publikum erlebte RTL den schwächsten Januar seit über 25 Jahren. Gegenüber dem Dezember legte man aber klar zu. Im Gesamtpublikum bleibt das ZDF vorn, das sich ebenfalls stark steigerte. MEEDIA präsentiert erstmals die Monats-Marktanteile von sage und schreibe 85 Sendern.