1. RPR1-Geschäftsführer Kristian Kropp nach schwerer Krankheit gestorben

    Der langjährige Geschäftsführer des Radiosenders RPR1, Kristian Kropp, ist im Alter von nur 55 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstorben. Das gab der Sender auf seiner Homepage bekannt. Kropp war in der Radioszene eine bekannte und bestens vernetzte Persönlichkeit. U.a. hat er auch den baden-württembergischen Jugendsender BigFM mit aus der Taufe gehoben.

  2. Radio-MA-Blitz-Analyse: Hörerverluste bei den 20- bis 39-Jährigen – 1Live, Jump & Co. leiden

    Während die Hörerzahlen laut der neuesten Zahlen der Media-Analyse in den älteren Altersgruppen wachsen, ging es bei den 20- bis 39-Jährigen mit einem Minus von 2,5% spürbar nach unten. Gelitten haben darunter u.a. 1Live, MDR Jump und bigFM Hot Music Radio. Die Nummer 1 des deutschen Radiomarktes bleibt trotz 2%-Minus radio NRW, der größte Verlierer heißt NDR 2 und der größte Gewinner Bayern Funkpaket.

  3. Radio-MA: die Top-Sender und wichtigen Entwicklungen in allen 16 Bundesländern

    Spannender als der Blick auf das Gesamt-Ranking der deutschen Radiosender ist bei jeder MA die Analyse der einzelnen Bundesländer. Hier zeigt sich, wie die Sender im Vergleich zu ihren direkten Konkurrenten abschneiden. MEEDIA blickt wie immer auf die Rankings – und wichtigsten Entwicklungen – in den 16 Ländern.