1. Big Brother Award: Negativpreis geht an Microsoft, Alexa, aber auch an Die Grünen

    Microsoft Deutschland erhält in diesem Jahr den „Big Brother Award“. Der von Datenschutz-Aktivisten verliehene Negativpreis für Datensammlung und Verletzungen der Privatsphäre geht in der Kategorie Technik an das Software-Unternehmen mit Deutschlandsitz in München. In der Politik watscht die Jury in diesem Jahr auch Die Grünen ab – wegen des neuen Verfassungsschutzgesetzes und wegen der geplanten Novellierung des hessischen Polizeigesetzes.