1. Eyes & Ears feiert Special Edition zum Jubiläum und stellt New Talents vor

    Der Medienbranchenverband Eyes & Ears Europe feiert sein 25-jähriges Bestehen. Zum Jubiläum ist eine Special Edition der Eyes & Ears Awards geplant. Neben der Vorstellung von New Talents der Branche findet die Verleihung des 23. Awards auch in diesem Jahr wieder digital statt – am 25. November.

  2. 23. Eyes & Ears Awards: Ab jetzt kann eingereicht werden

    Der Eyes & Ears Award gilt als einer der bedeutendsten Kreativpreise für Bewegtbild. Jetzt hat der Branchenverband die Einreichungsplattform für die 23. Auflage geöffnet.

  3. Jury gibt nominierte Arbeiten für Inkometa bekannt

    72 Projekte haben es auf die Shortlist für den diesjährigen Inkometa geschafft, eine Auszeichung für interne Kommunikation. Dies wurde am Dienstag mitgeteilt

  4. Awards als Geldverschwendung? Agentur Blood boykottiert ADC-Wettbewerb und startet Spenden-Kampagne

    Die Hamburger Agentur Blood Actvertising will dem sinnlosen Wettbewerbs-Wahnsinn eine Ende setzen und fordert Branchenkollegen in ihrem neuen, heute auf Facebook veröffentlichten Anti-Award-Spot dazu auf, sich einer Teilnahme beim ADC-Wettbewerb sowie grundsätzlich bei Awards zu verweigern. Die Aktion der Blood-Chefs Lars Kempin und Norman Störl dürfte in der Werberszene für Zündstoff sorgen.