1. Schock-Kampagne: So hart geht Australien gegen Flüchtlinge vor

    Die Australische Regierung will auf keinen Fall Flüchtlinge aufnehmen – und geht mit der Kampagne „No way. You will not make Australia home“ gegen Bootsflüchtige vor. Mit Plakaten und YouTube-Videos propagieren sie die nach eigenen Angaben „härtesten Grenzschutzmaßnahmen“, die das Land jemals hatte.