1. Historiker Arnulf Baring will „Nationale Stiftung“ zur Rettung von FAZ und Co.

    Der Historiker Arnulf Baring regt angeblich eine „Nationale Stiftung“ an, um den Qualitätsjournalismus zu retten. Beispielsweise die Frankfurter Allgemeine Zeitung spüre schon jetzt „die Kümmernisse einer Redaktion, die sich immer mehr einschränken muss“. Das berichtet Roland Tichy in seinem Blog.