1. Peter Altmaier und Karl Lauterbach sind die Talkshow-Könige 2020

    Die Corona-Pandemie hat die großen wöchentlichen TV-Talkshows im Jahr 2020 dominiert wie kein Thema zuvor. Die Protagonisten mit den meisten Auftritten in den Sendungen heißen Peter Altmaier, Karl Lauterbach, Olaf Scholz und Markus Söder.

  2. Fast 10 Millionen sehen Münchner „Tatort“

    Mit einem Mord an einem Schüler und Ermittlungen auf einem Sexparkplatz erreichen die Ermittler Batic und Leitmayr ausgezeichnete 28,7 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum.

  3. ZDF-Talker Illner und Lanz gehen am 9. Juli in Sommerpause

    Die Sommerpausen der ZDF-Talkshows beginnen 2020 etwas später als vergangenes Jahr. Während sich Maybrit Illner und Markus Lanz 2019 am 4. Juli in die Pause verabschiedeten, tun sie es diesmal nach ZDF-Angaben am 9. Juli

  4. Fast 10,5 Millionen sehen Journalisten-Mord im „Tatort“

    Eine Journalistin wird aus 200 Meter Entfernung vor ihrem Haus erschossen. Das Stuttgarter Duo Lannert und Bootz ermittelte in seinem 25. Fall. 29,2 Prozent des Gesamtpublikums sahen zu.

  5. Borowski-Tatort siegt bei Jung und Alt

    Nach der kleinen Polizeiruf 110-Delle vor einer Woche war der Sonntags-Krimi des Ersten diesmal wieder obenauf: 8,71 Mio. Menschen schalteten den neuesten Borowski-Tatort ein, klarer Tagessieg vor drei Nachrichtensendungen. Auch im jungen Publikum gewann der Tatort – vor dem starken ProSieben-Film Kingsman: The Golden Circle und dem schwachen Bauer sucht Frau International