1. „Mein Haus, mein Auto, mein Pferdepfleger…“: Anja Reschkes süffisante Abrechnung mit dem Spiegel

    Wer den Scoop verpasst, braucht für den Spott nicht zu sorgen. So sehr die Medienszene dem stern für sein Gabriel-Interview Respekt zollt, so sehr wird der Spiegel aktuell gepiesackt, dass sein Hauptstadt-Büro von der News überrumpelt wurde. Zapp-Moderatorin Anja Reschke watscht die Kollegen und ihren inhaltlich in Sachen Gabriel fehlgeleiteten Morgen-Newsletter in einem ironischen TV-Ansager ab.