1. Moderation aus dem Quarantäne-Keller: CNN-Starreporter Chris Cuomo kämpft vor Millionenpublikum mit Corona

    Was passiert wirklich bei einer Corona-Infektion? Während sich COVID-19 explosionsartig rund um den Erdball verbreitet, bleibt die Viruserkrankung in vielerlei Hinsicht rätselhaft – vor allem im Verlauf. Einen täglichen Live-Eindruck bietet unterdessen CNN-Moderator Chris Cuomo, der seit rund einer Woche mit Corona infiziert und trotzdem täglich weiter auf Sendung ist. Weil Cuomo zugleich der jüngere Bruder von New Yorks Gouverneur Andrew ist, kritisieren manche Journalisten die Berichterstattung.