1. Streaming-Gigant „Germany’s next Topmodel“ – selbst der „Tatort“ ist im Netz chancenlos

    Die neueste Staffel von „Germany’s next Topmodel“ hat erneut gezeigt, was für eine Macht die ProSieben-Casting-Soap im Netz ist. Als einziges TV-Programm des bisherigen Jahres erreichte sie laut AGF-Messungen in den Mediatheken der TV-Sender mehr als 1 Mio. Stream-Abrufe pro Episode. Zum Vergleich: Der erfolgreichste „Tatort“ 2016 schaffte als zweitstärkstes Programm gerade mal 384.000 Abrufe.

  2. AGF-Internet-Daten: Mediatheken weiterhin kleine Nischen-Medien

    Die Deutschen schauen ihre Lieblings-TV-Sendungen weiterhin viel lieber auf dem Fernseher als in den Mediatheken. Schaut man sich die wöchentlich veröffentlichten Streaming-Daten der AGF an, so stellt sich Ernüchterung ein. Mit 200.000 Abrufen kommt man schon in die Jahres-Charts, ein großes Wachstum findet nicht statt.

  3. Mediatheken-Charts: „heute-show“ gewinnt den Juni vor Soap-Armada

    In einem Monat ohne große Realityshows hat die letzte Ausgabe der „heute-show“ vor der Sommerpause den Monat in den AGF-Streaming-Statistiken der TV-Sender gewonnen. 162.963 mal wurde sie abgerufen. Dahinter folgen zahlreiche Vorabend-Soaps von RTL und RTL II. Der wahre Streaming-Gigant, dei Fußball-WM, fehlt allerdings in den Statistiken.

  4. Mediatheken-Charts: „Germany’s next Topmodel“ ist unschlagbar

    Die populärste deutsche TV-Sendung im Internet heißt „Germany’s next Topmodel“. Auch im April dominierte die Casting-Soap die Mediatheken-Rankings der AGF. Mit fast 480.000 Abrufen stellte die Sendung vom 17. April sogar einen neuen Rekord auf. Ebenfalls populär im Netz: die „heute-show“ und „Circus Halligalli“.

  5. AGF-Mediatheken-Charts: neuer Rekord für die „heute-show“

    Die „heute-show“ erwies sich auch im März als größter Hit der ZDF-Mediathek. Alle vier Folgen landeten vor dem restlichen ZDF-Programm. In den Gesamt-Charts der AGF kämpft Oliver Welke mit „DSDS“ um den Platz hinter den Netz-Giganten „Germany’s next Topmodel“ und „Der Bachelor“.

  6. „Topmodel“ und „Bachelor“ dominieren die Web-Quoten-Charts der AGF

    Reality-Shows sind die großen Publikumsmagneten auf den Websites der großen TV-Sender. Wie die ab sofort regelmäßig veröffentlichten Zahlen von Nielsen und der AGF zeigen, war „Germany’s next Topmodel“ im bisherigen Jahr die klare Nummer 1, gefolgt vom „Bachelor“, dem RTL-Dschungel und „DSDS“. Ebenfalls stark: die „heute-show“.