1. „Heteronormativer Pärchenquatsch“: Aktionsgruppe verändert Werbeplakate mit Anti-Sexismus-Sprüchen

    Die Aktionsgruppe „Gegenmaasnahme Heike“ hat nach eigenen Angaben im Wochenende in Berlin öffentliche Werbeplakat mit Anti-Sexismus-Sprüchen verändert. So wurde auf einer Easy Jet-Werbung der Slogan „Selbstverständlich werben wir mit heteronormativem Pärchenquatsch!“ hinzugefügt. Die Gruppe will mit der Aktion gegen Sexismus im öffentlichen Raum protestieren.