1. „Fappieren“ als Jugendwort des Jahres? 4chan trollt Langenscheidt

    Fragen Sie sich gerade auch, was „Fappieren“ bedeutet? Dann sind sie mit ihrem vermeintlichen Unwissen vermutlich nicht alleine. Und doch führt die Wortneuschöpfung momentan das Ranking zum Jugendwort des Jahres an – Trollen aus dem Internetforum 4Chan sei Dank.

  2. „Geklaute Nackt-Fotos“ von Emma Watson: alles nur ein Marketing-Stunt

    Die Nachricht des Emma-Watson-Nackt-Countdown ging um die ganze Welt. Die Website Emmayouarenext.com drohte damit, zu einem festgelegten Zeitpunkt intime Fotos der Schauspielerin zu veröffentlichen, die im Zuge der gehackten Promi-Nackt-Bilder ebenfalls erbeutet wurden. Wie sich mittlerweile allerdings herausstellte, war die ganze Aktion ein ausgeklügelter Marketing-Stunt einer Social-Media-Agentur, um die umstrittene Web-Plattform 4Chan in Verruf zu bringen. Angeblicher Auftraggeber: eine Gruppe von US-Celebrities.