1. Was Sie in der neuen MEEDIA-Ausgabe erwartet

    Ein Nachteil so genannter Barfuß-Schuhe ist, dass sie häufig nicht alltagstauglich aussehen. Ganz anders bei Wildling. Das Startup produziert nicht nur bürotaugliche Minimalschuhe, es ist auch ein Vorzeige-Unternehmen in Sachen Nachhaltigkeit. Unsere Titel-Story in der neuen MEEDIA.

  2. Das steckt hinter Burdas Medienmarke „2050“

    Ende April feiert die Medienmarke „2050“ Premiere. Burda will damit vor allem Twens ansprechen. Das kostenlose Magazin wird unter anderem an Universitäten verteilt.

  3. Burda Verlag startet nachhaltige Medienmarke „2050“

    Mit der neuen Medienmarke „2050“ will der Burda Verlag die GenZ erreichen. Zentrale Themen sind Umwelt, Gesellschaft, Kultur und Wirtschaft mit einem besonderen Fokus auf den Kimawandel. Das Printmagazin wird es nicht zu kaufen geben, sondern es wird zweimal jählich direkt an die Zielgruppe verteilt.