1. „Ich bin ein Star“ springt zurück über die 5-Mio.-Zuschauer-Marke und bei 14-49 auf fast 40%

    Starker Mittwoch für „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“: Mit 5,05 Mio. Gesamt-Zuschauern gab es die beste Zahl seit Samstag, der Marktanteil von 39,8% bei den 14- bis 49-Jährigen war zudem der beste seit dem Start am Freitag und lag auch wieder über dem entsprechenden Wert des Vorjahres. Tagessieger im Gesamtpublikum war unterdessen das ZDF-Magazin „Aktenzeichen XY… ungelöst“.

  2. ARD-Film „Freundinnen“ chancenlos gegen ZDF-Krimis, BR triumphiert mit „Schwaben Weiß-blau“-Prunksitzung

    Das sind die fünf Dinge, die Sie über die Quoten vom Freitag wissen müssen: 1. ARD-Film „Freundinnen“ bleibt einstellig gegen die ZDF-Krimis Was sich ein bisschen wie eine inoffizielle Fortsetzung von „Bandits“ anhörte (auch damals spielten Nicolette Krebitz und Katja Riemann in…

  3. Sat.1 punktet mit „111 verrückten Viechern“, aber nicht mit „Mindmagic“, „Puppenstars“ siegen trotz Verlusten

    Licht und Schatten bei den Prime-Time-Neustarts von Sat.1: Während die „111 verrückten Viecher“ um 20.15 Uhr bei Jung und Alt überzeugten, lief es danach für „Mindmagic“ nicht sonderlich gut. Den Tagessieg bei den 14- bis 49-Jährigen sicherten sich „Die Puppenstars“ von RTL, im Gesamtpublikum gewann das ZDF vierfach mit Krimis, „heute-show“ und „heute“.