Partner von:

Um Gesundheitskosten zu senken: Amazon plant eigene Kliniken

Um die Gesundheitskosten zu senken, plant Amazon CNBC zufolge eigene Kliniken für seine Mitarbeiter. Der Konzern diskutiere den Aufbau medizinischer Grundversorgungsstellen am Hauptsitz in Seattle. Es handle sich zunächst um ein Pilot-Projekt, für das eine kleine Anzahl an Doktoren angeheuert werden solle. Anfang 2019 könne der Service dann ausgeweitet werden. Amazon wollte sich dazu nicht äußern.

(dpa)

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia