Partner von:

Nach sexueller Belästigung: WDR braucht “Kulturwandel”

Wegen Vorwürfen der sexuellen Belästigung gegen Mitarbeiter hatte WDR-Intendant Tom Buhrow die externe Prüferin Monika Wulf-Mathies damit beauftragt, den Umgang mit Hinweisen über Belästigungen zu untersuchen. Monika Wulf-Mathies forderte nun in einer internen Veranstaltung unter dem Titel “Sonder-Dialog” einen “Kulturwandel”, um die Qualität der Zusammenarbeit zwischen Mitarbeitern und Führungskräften zu verbessern.

dpa

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia