Partner von:

WPP-Tochterfirma: Mel Edwards wird CEO bei Wunderman

Mel Edwards wird neue globale CEO vom WPP-Tochterunternehmen Wunderman, und ersetzt somit Mark Read. Edwards, welche seit 6 Jahren bei der Digital-Agentur arbeitet, betreute zuvor die Kundengewinnung. Nun ist sie fortan für 9.200 Mitarbeiter an 200 Orten verantwortlich. Ex-Wunderman-CEO Mark Read übernahm vor kurzem den Chefposten von Martin Sorrell bei WPP.

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia