Partner von:

Facebook löscht 14 Millionen terroristische Posts

Der Konzern teilte mit, im Jahr 2018 über 14 Millionen Posts mit terroristischem Inhalt gelöscht zu haben. Mehr als die Hälfte der entfernten Posts wurde vor 2018 veröffentlicht.

Von den insgesamt drei Millionen gelöschten Beiträgen im dritten Quartal 2018 gehen 16.000 Posts auf User-Meldungen zurück. Facebook kündigte in seiner Pressemitteilung an, noch stärker gegen terroristische Inhalte vorzugehen.

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia