Partner von:

Umfrage: Mehrheit sorgt sich um Missbrauch ihrer Daten

Laut einer Umfrage haben 61 Prozent aller Deutschen sehr große oder große Sorge vor einem Missbrauch ihrer persönlichen Daten im Internet, heißt es im aktuellen ARD-Deutschlandtrend im Auftrag der Tagesthemen. Dieser Anteil ist identisch zu einer Umfrage im April 2018. 35 Prozent der Befragten gaben dagegen an, nur geringe Sorgen vor einem Missbrauch ihrer persönlichen Daten im Internet zu haben. Vier Prozent machen sich gar keine Gedanken darum.

 

dpa

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia