Partner von:

BVDW: 35 Prozent zahlen mindestens fünf Euro pro Monat für Videostreaming

BVDW: 35 Prozent zahlen mindestens fünf Euro pro Monat für Videostreaming

Mehr als jeder dritte Deutsche zahlt monatlich mindestens fünf Euro für Videostreaming. Nur drei Prozent der Befragten, ist jedoch bereit mehr als 20 Euro auszugeben. Genutzt werden die Plattformen mindestens ein Mal pro Woche von 40 Prozent der Nutzer, wie eine Untersuchung vom Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) zeigt. Häufiger werden kostenlose Angebote wie YouTube (49 Prozent) oder Fernsehen (55 Prozent) genutzt. Die Mediatheken der klassischen Sender werden von nur 27 Prozent der Befragten wöchentlich angesteuert.

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
 
Meedia

Meedia