Partner von:

Apple Music wächst in den USA schneller als Spotify

Der Musikstreaming-Dienst Apple Music schließt in den USA kontinuierlich zu seinem Konkurrenten Spotify auf. Das berichtete der Branchendienst digitalmusicnews.com, der sich wiederum auf den Report eines US-Distributors beruft. Demnach liegt Apple Music mit etwas mehr als 20 Millionen zahlenden Nutzern knapp vor Spotify, die ebenfalls um die 20 Millionen zahlenden Nutzer haben. Auch im Wachstum soll Apple Music vor Spotify liegen.

Punkten konnte Apple Music etwa mit dem neuen Album “Scorpion” des kanadischen Rappers Drake, das der Plattform 170 Millionen Streams verschafft hat. Spotify hingegen erreichte damit nur 130 Millionen Streams.

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia