Partner von:

Alphabet-Chefs wegen Vertuschung sexueller Belästigungen angeklagt

Der Verwaltungsrat von Alphabet ist wegen seines Umgangs mit sexueller Belästigung im Unternehmen verklagt worden. Alphabet wird eine “Kultur der Verheimlichung” vorgeworfen. Im Oktober hatte ein Bericht der New York Times den Konzern erschüttert, laut dem Google schützend die Hand über Führungskräfte hielt, denen sexuelle Belästigung oder Nötigung vorgeworfen wurde. Stellungnahmen von Alphabet oder Google gab es bislang nicht.

 

dpa

Mehr aktuelle Nachrichten in der Newsline
Anzeige
Anzeige
Werben auf MEEDIA
Meedia

Meedia