Anzeige

Medien

  1. Grüne und Linke fordern gerechteres Konzept zur Presseförderung
    220 Millionen Euro

    Grüne und Linke fordern gerechteres Konzept zur Presseförderung

    Da die Hilfsmittel vor allem großen Verlagen und Medien zugute kommen würden, beantragten die Fraktionen Die Linke und Bündnis 90/Grüne eine qualifizierte Sperre des Haushaltstitels zur Pressehilfe. Sie soll aufgehoben werden, wenn die Bundesregierung ein besseres Konzept erarbeitet.

  2. „Ist das hier rechtsradikal?“ Stuckrad-Barre überfällt Gabor Steingart auf seinem Boot

    „Ist das hier rechtsradikal?“ Stuckrad-Barre überfällt Gabor Steingart auf seinem Boot

    Der Schriftsteller Benjamin von Stuckrad-Barre hat sich überfallartig eine Führung auf Gabor Steingarts Redaktionsboot ertrotzt. Die „Heute Show“ zieht Kritik auf sich. Robert Habeck hat Angst vor Supermärkten. Und ein Podcast zeigt, warum Werbung nicht so gut funktioniert, wie viele denken. Die MEEDIA-Wochenrückblick-Kolumne.

  3. „Ist das hier rechtsradikal?“ Stuckrad-Barre überfällt Gabor Steingart auf seinem Boot

    „Ist das hier rechtsradikal?“ Stuckrad-Barre überfällt Gabor Steingart auf seinem Boot

  4. Facebooks neues Werbetool hat versagt
    Automatische Media-Optimierung

    Facebooks neues Werbetool hat versagt

  5. „Stern“ fällt mit „Bushido gegen Abou-Chaker“ auf historisches Kiosk-Tief
    MEEDIA-Cover-Check

    „Stern“ fällt mit „Bushido gegen Abou-Chaker“ auf historisches Kiosk-Tief

Anzeige

  1. Daniel Fiene verlässt Media Pioneer und macht wieder „Was mit Medien“
    Startup-Gründung

    Daniel Fiene verlässt Media Pioneer und macht wieder „Was mit Medien“

    Der Journalist Daniel Fiene hat angekündigt, die Gabor-Steingart-Firma Media Pioneer zum Jahresende zu verlassen. Stattdessen baut er den Podcast „Was mit Medien“, den er zusammen mit Sebastian Pähler und Dennis Horn betreibt, zu einem Startup aus.

  2. Springer-Chef Döpfner will ohne Kleinaktionäre stärker wachsen
    Letzte Hauptversammlung nach Börsenrückzug

    Springer-Chef Döpfner will ohne Kleinaktionäre stärker wachsen

    Nach dem Börsenrückzug im April will Axel Springer die restlichen Kleinaktionäre in Form eines Squeeze-outs loswerden. Vorstandschef Mathias Döpfner hofft dadurch, ohne Störungen schneller zu wachsen. Springer sei „hungrig“, zu expandieren.

  3. Wie Tele 5 seine Seele verliert
    Massiver Stellenabbau

    Wie Tele 5 seine Seele verliert

    Der Stellenabbau beim Privatsender Tele 5 ist nicht nur radikal, sondern auch seelenlos. Dimension und Zeitpunkt bedrohen direkt den Markenkern des Unternehmens. Was vom alten Sender bleiben wird, ist damit fraglich. Eine Analyse

  4. Tele 5 entlässt rund die Hälfte aller Mitarbeiter
    Massiver Stellenabbau

    Tele 5 entlässt rund die Hälfte aller Mitarbeiter

    Wenige Monate nach der Übernahme von Tele 5 greift der neue Besitzer Discovery hart durch: Von den knapp 70 Mitarbeitern des Senders müssen mehr als 30 gehen.

  5. Ufa verpflichtet sich zu mehr Diversität
    Bis 2024

    Ufa verpflichtet sich zu mehr Diversität

    Das Produktionsunternehmen Ufa verpflichtet sich vor und hinter der Kamera zur mehr Diversität. Ziel ist es, bis Ende 2024 die Diversität der Gesellschaft im Portfolio abzubilden. Hierfür wird ein Diversity-Circle eingeführt.

  6. Corona-Maßnahmen bestimmen das Zuschauerinteresse
    TV-Quoten vom 25. November 2020

    Corona-Maßnahmen bestimmen das Zuschauerinteresse

    Die 20-Uhr-„Tagesschau“ im Ersten erreichte am Mittwoch die meisten TV-Zuschauer des Tages. Die Hoffnung, etwas über die Verlängerung der Corona-Maßnahmen zu erfahren, wurde da noch enttäuscht.

  7. Diego Maradona, Menstruationsartikel, „All I Want for Christmas Is You“
    #trending Nummer 780 - Donnerstag, 26. November 2020

    Diego Maradona, Menstruationsartikel, „All I Want for Christmas Is You“

    Guten Morgen! Er war ein Idol meiner Kindheit. Niemand konnte so mit dem Ball umgehen wie er. Und niemand ist in der Spätphase seiner Karriere und danach zu einer solch tragischen Figur geworden. Ruhe in Frieden, Diego Maradona!

  8. Bertelsmann baut Position auf weltweitem Buchmarkt aus
    US-Zukauf

    Bertelsmann baut Position auf weltweitem Buchmarkt aus

    Mit dem Kauf des US-Verlags Simon & Schuster, zu dem Erfolgsautoren wie Stephen King gehören, baut Bertelsmann seine Position auf dem internationalen Buchmarkt aus. Konzernchef Thomas Rabe sieht Wachstumschancen in den USA, aber auch in China, Indien und Brasilien.

  9. Pay-TV-Sender der Seven.One Entertainment Group nun über Amazon Prime Video zu sehen
    Distribution

    Pay-TV-Sender der Seven.One Entertainment Group nun über Amazon Prime Video zu sehen

    Die Seven.One Entertainment Group verbreitet ihre Pay-TV-Sender nun auch über Amazon Prime Video. Mit diesem Schritt möchte die Tochtergesellschaft der ProSiebenSat.1 Media die Reichweite der Inhalte erhöhen.

  10. Christine Strobl: Frauenquote „noch konsequenter umsetzen“
    Diversität

    Christine Strobl: Frauenquote „noch konsequenter umsetzen“

    Bei der ARD soll mit Christine Strobl erstmals eine weibliche Programmdirektorin in die Führungsriege aufsteigen. MEEDIA sprach mit der Geschäftsführerin der ARD Degeto darüber, warum Frauen in führenden Positionen von Medienhäuser zu selten anzutreffen sind.

Anzeige