Neueste Beiträge
  1. Der ADC und seine #schniedeljury
    80 Prozent Männeranteil

    Der ADC und seine #schniedeljury

    Unter Hashtags wie #schniedeljury, #letsnailit und #adcjury2021 gibt es reichlich Unmut im Netz über die männlich dominierte Jury des ADC Festivals 2021.

  2. La Red: Mit Digitalwerbung stärker wachsen als der Markt – wie machen die das?
    Digital Advertising

    La Red: Mit Digitalwerbung stärker wachsen als der Markt – wie machen die das?

    Die digitale Kreativagentur La Red hat Erfolg mit etwas, was seit langem aus der Mode ist: Full Service. Zu umfangreich sei der Werbemix, hört man unisono. La Red aber verspricht, die gesamte Klaviatur anzubieten und wächst mit dieser Positionierung 2020 um fast ein Drittel. Wie machen die das?

  3. Vonovia wagt sich mit Imagewerbung aus der Deckung
    Immobilien

    Vonovia wagt sich mit Imagewerbung aus der Deckung

    Der Dax-Konzern Vonovia will mit einer Online- und Radiokampagne sein Image verbessern, gestaltet wurde sie von Grabarz & Partner. Mit Media hat das Immobilienunternehmen Mindshare betraut.

  4. Auch O2-Etat für Point of Sale wandert zu Serviceplan
    Customized Agency

    Auch O2-Etat für Point of Sale wandert zu Serviceplan

    Telefónica Germany bündelt weiteres Geschäft bei Serviceplan Bubble, der 2020 gestarteten Customized Agency für das Telko-Unternehmen. Betroffen davon ist unter anderem die Agentur Smartin. Telefónica bestätigt den Wechsel auf Anfrage von MEEDIA.

  5. „Nur echter Mehrwert für Kunden zählt“
    Jennifer Andree von Zenith

    „Nur echter Mehrwert für Kunden zählt“

    Mediaagenturen standen in der Vergangenheit immer mal wieder in Kritik, an Prio eins stehe nicht die beste Kundenbetreuung, sondern die eigenen Interessen. Stichworte hier sind Absprachen mit Vermarktern einerseits und den Kunden teure Software sowie Technologie aufschwatzen andererseits. Diesem Vorwurf stellt sich Jennifer Andree, CEO der Mediaagentur Zenith Deutschland.

  6. Anika Striffler ist neue Geschäftsführerin bei RTS
    Business to Business

    Anika Striffler ist neue Geschäftsführerin bei RTS

    Anika Striffler ist zum 1. März bei der Stuttgarter TBWA-Tochter RTS Rieger Team zur Geschäftsführerin aufgestiegen. Damit beginnt bei der auf B-to-B spezialisierten Agentur auch ein Generationswechsel.

  7. Darum sollten Marketer Live Shopping auf dem Zettel haben
    Social Commerce

    Darum sollten Marketer Live Shopping auf dem Zettel haben

    Quasi im Sog des E-Commerce erlebt Live Shopping einen Boom: Verbraucher können im Live Stream Produkte erleben und kaufen. L’Oréal streamt Videos auf Facebook, Instagram und YouTube, Tchibo auf seiner Markenwebsite.

  8. Der Rasierklingenanbieter Harry’s wird’s nicht leicht haben
    Rasierklingen

    Der Rasierklingenanbieter Harry’s wird’s nicht leicht haben

    Der Rasierklingenanbieter Harry’s kommt nach Deutschland. Dass sich der Erfolg aus den USA in Deutschland wiederholt, ist fraglich. Gillette und Wilkinson sind auf den neuen Konkurrenten vorbereitet.

  9. Warum die Nürnberger Versicherung wieder den Werbehahn aufdreht
    Gespräch mit Marketingchefin Karoline Haderer

    Warum die Nürnberger Versicherung wieder den Werbehahn aufdreht

    Die Nürnberger Versicherung wirbt seit 2018 vor allem im Fernsehen. Nachdem das Unternehmen im Coronajahr 2020 seine Spendings reduziert hatte, sollen in diesem Jahr für Paid Media gut neun Mio. Euro brutto investiert werden.

  10. KI steckt noch in Kinderschuhen
    Umfrage zur Mediaplanung

    KI steckt noch in Kinderschuhen

    Der Einsatz von Künstlicher Intelligenz in der Mediaplanung schreitet unaufhaltsam voran. MEEDIA hat Mediaagenturen zu deren Nutzung befragt sowie zu Themen wie Datengenerierung in der Post-Cookie-Zeit oder Reichweitenmessung für Bewegtbildkampagnen.