Neueste Beiträge
  1. Taboola kauft die E-Commerce-Plattform Connexity Adam Singolda Taboola
    Übernahme im Online-Marketing

    Taboola kauft die E-Commerce-Plattform Connexity

    Der Empfehlungsspezialist Taboola kauft die E-Commerce-Plattform Connexity für 800 Millionen Dollar und will so E-Commerce-Empfehlungen ins Open Web bringen.

  2. Diese Doku über Rechtsextremismus sollten Sie unbedingt ansehen
    Taylor Swift, "Kleine Germanen", Roberto Bolaño

    Diese Doku über Rechtsextremismus sollten Sie unbedingt ansehen

    Sehen, hören, lesen – gerade zur Urlaubszeit sollte das nicht zu kurz kommen. Zumal endlich mal die Zeit dafür ist. Also geben auch diesmal MEEDIA-Redakteur*innen Tipps. Diese Woche:

  3. Ab 2022 gibt es mehr DFB-Pokal-Spiele im Free-TV zu sehen
    ARD, ZDF, Sky und Co.

    Ab 2022 gibt es mehr DFB-Pokal-Spiele im Free-TV zu sehen

    Ab der Saison 2022/23 wird es mehr DFB-Pokalspiele im Free-TV geben. Dies teilten Verband und Sender am Freitag mit. Im Pay-Bereich sicherte sich Sky erneut das Paket mit allen Spielen des Wettbewerbs.

  4. ZDF-Tragikomödie „Mutter kündigt“ schrammt knapp an 14-49-Erfolg vorbei
    TV-Quoten vom 22. Juli 2021

    ZDF-Tragikomödie „Mutter kündigt“ schrammt knapp an 14-49-Erfolg vorbei

    Die ZDF-Tragikomödie „Mutter kündigt“ stand beim Gesamtpublikum gestern am höchsten im Kurs und hätte sich beinahe auch den Primetimesieg bei den 14- bis 49-Jährigen geholt.

  5. „Schwerwiegender Fehler“ – RTL-Reporterin Susanna Ohlen entschuldigt sich für Verhalten
    Mit Schlamm eingerieben

    „Schwerwiegender Fehler“ – RTL-Reporterin Susanna Ohlen entschuldigt sich für Verhalten

    Journalistin Susanna Ohlen spricht bei Instagram von einem schwerwiegenden Fehler. Die RTL-Reporterin rieb sich mit Matsch ein, kurz bevor sie aus einem vom Hochwasser stark betroffenen Gebiet berichtet hat. Ihr Arbeitgeber RTL hat bereits reagiert.

  6. DFL startet mit Marken-Refresh in die neue Bundesliga-Saison
    Überarbeitetes Markenbild

    DFL startet mit Marken-Refresh in die neue Bundesliga-Saison

    Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat ihr Markenbild aufgefrischt. Anpfiff zum Going Public ist am Freitag, wenn die 2. Bundesliga mit dem Spiel Hamburger SV gegen Schalke 04 in die neue Saison geht.

  7. Grey holt Kerstin Correll als Executive Creative Director ins Team
    Ende der Freiberuflichkeit

    Grey holt Kerstin Correll als Executive Creative Director ins Team

    Nach einem guten Jahr freiberuflicher Zusammenarbeit hat Kerstin Correll jetzt einen Arbeitsvertrag bei Grey unterschrieben. Zukünftig wird sie als Executive Creative Director mitverantwortlich für den kreativen Output der Agentur zeichnen.

  8. Lukas Kircher und Rainer Burkhardt gründen Kircher Burkhardt X
    "Leiharbeitsfirma für gute Leute"

    Lukas Kircher und Rainer Burkhardt gründen Kircher Burkhardt X

    Lukas Kircher und Rainer Burkhardt gründen eine Art Consulting-Unternehmen namens Kircher Burkhardt X. Welches Geschäftsmodell dahintersteckt, scheint allerdings noch unklar.

  9. Talk-App Clubhouse hebt Beitrittshürde auf
    Ohne Einladungssystem

    Talk-App Clubhouse hebt Beitrittshürde auf

    Die Audio-Plattform Clubhouse steht ab sofort jedem offen. Bislang funktionierte die App über ein Einladungssystem. Die Gründer Rohan Seth und Paul Davison gaben in ihrem Blog-Eintrag zudem Einblicke in das aktuelle Wachstum.

  10. Media Plan holt Andreas Kösling als Chief Customer Officer
    Nach Abgang bei Seven.One Entertainment

    Media Plan holt Andreas Kösling als Chief Customer Officer

    Erst am Montag gab die Seven.One Entertainment Group den Abschied von Andreas Kösling bekannt. Nun ist klar, wohin es den Vermarkter ziehen wird. Sein künftiger Arbeitgeber: die Agentur Media Plan.