Neueste Beiträge
  1. Video Daily: EM-Quoten bisher weit unter 2016er-Niveau
    Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 11. bis 13. Juni 2021

    Video Daily: EM-Quoten bisher weit unter 2016er-Niveau

    Die Fußball-EM ist im deutschen Fernsehen schwächer gestartet als bei den letzten Malen: Keins der Spiele vom Freitag, Samstag und Sonntag übersprang die 10-Mio.-Marke, bei der EM 2016 waren es zu diesem Zeitpunkt schon vier.

  2. Carolin Emcke, Christian Eriksen, Måneskin
    #trending Nummer 894 - Montag, 14. Juni 2021

    Carolin Emcke, Christian Eriksen, Måneskin

    Guten Morgen! Meine positive Überraschung bei der EM-Berichterstattung ist bisher Almuth Schult, Torhüterin der Frauen-Nationalmannschaft und des VfL Wolfsburg. Sie ist laut ARD die „erste Expertin bei einer Männer-EM“ und überzeugte bisher mit Kompetenz und klarer Sprache. Eine tolle Verpflichtung der ARD.

  3. ProSieben top, Sat.1 flop: Daniel Rosemanns Kreuz mit dem Ball
    Ärger mit dem Schwestersender

    ProSieben top, Sat.1 flop: Daniel Rosemanns Kreuz mit dem Ball

    Während sich ProSieben gerade erfolgreich neu erfindet, ist Sat.1 eine große Baustelle. Mal wieder. ProSieben-Chef Daniel Rosemann zeichnet nun für beide Sender verantwortlich – und muss Sat.1 eine Qualitätsoffensive verpassen. Kein leichter Job.

  4. Video Daily: RTL kann mit Tengelmann-Doku nicht überzeugen
    Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 10. Juni 2021

    Video Daily: RTL kann mit Tengelmann-Doku nicht überzeugen

    „Das mysteriöse Verschwinden des Milliardärs“ und „Das Experiment: So verschwindet ein Mensch spurlos“ – mit zwei Dokus zum Thema Verschwinden wollte RTL am Donnerstagabend Zuschauer locken. Das gelang allerdings nicht wirklich, die Quoten blieben unter dem Sender-Soll. Die Prime-Time-Siege gingen stattdessen an das ZDF und Vox.

  5. Der Bundesrechnungshof, Philipp Mickenbecker, „Battlefield 2042“
    #trending Nummer 892 - Freitag, 11. Juni 2021

    Der Bundesrechnungshof, Philipp Mickenbecker, „Battlefield 2042“

    Guten Morgen! Heute vor 41 Jahren wurde die Fußball-EM 1980 eröffnet. Erstmals gab es ein Turnier mit acht Mannschaften und nicht mehr nur eine Endrunde mit Halbfinals, Finale und Spiel um Platz 3. Deutschland wurde 1980 Europameister. Vielleicht ja ein gutes Omen, denn heute beginnt die Fußball-EM 2020 bzw. 2021.

  6. Video Daily: „XY“ siegt bei Jung und Alt, „Loki“ stürmt die Disney+-Charts
    Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 9. Juni 2021

    Video Daily: „XY“ siegt bei Jung und Alt, „Loki“ stürmt die Disney+-Charts

    Das ZDF-Kriminalmagazin „Aktenzeichen XY… ungelöst“ war am Mittwoch der Prime-Time-Sieger im deutschen Fernsehen: 5,01 Millionen sahen insgesamt zu. Bei Disney+ feierte unterdessen die Marvel-Serie „Loki“ ihre Premiere und übernahm mit der ersten Folge direkt die Spitze der Charts.

  7. Libuše Šafránková, Zehnlinge, Nightbirde
    #trending Nummer 891 - Donnerstag, 10. Juni 2021

    Libuše Šafránková, Zehnlinge, Nightbirde

    Guten Morgen! Mein Lieblings-Tweet kam gestern vom Account „DrWaumiau“. Er lautet: „Bin bei offenem Fenster vor der Glotze eingeschlafen. Oder wie Mücken sagen würden: ‚Endlich wieder Innengastronomie!'“

  8. Video Daily: „Deutschlands Sportstars“ interessieren im ZDF kaum
    Die tägliche TV+Streaming-Analyse für den 8. Juni 2021

    Video Daily: „Deutschlands Sportstars“ interessieren im ZDF kaum

    Eine Woche vor dem Serien-Finale holte sich „Um Himmels Willen“ einen weiteren Prime-Time-Sieg. Nicht gut lief es hingegen im ZDF mit der Reportage „Deutschlands Sportstars“, die es nichtmal in die Tages-Top-25 schaffte. Prime-Time-Sieger im jungen Publikum: Das „Bauer sucht Frau“-Special, allerdings mit blassen Zahlen.

  9. Silas Katompa Mvumpa, Emmanuel Macron, Rob Zombie
    #trending Nummer 890 - Mittwoch, 9. Juni 2021

    Silas Katompa Mvumpa, Emmanuel Macron, Rob Zombie

    Guten Morgen! Während die Landkreise Goslar und Friesland inzwischen bei einer Corona-Inzidenz von 0 (!) angekommen sind, sinkt auch die Inzidenz der journalistischen Artikel im Vorderfeld der Social-Media-News-Charts. Beides sind gute Nachrichten!

  10. Online-IVW: „Spiegel“, „Welt“ und „Tagesspiegel“ verlieren deutlich
    Die Mai-Klickbilanz der deutschen Onlineangebote

    Online-IVW: „Spiegel“, „Welt“ und „Tagesspiegel“ verlieren deutlich

    Während der Mai insbesondere Apps und Websites mit Wettervorhersagen ein massives Traffic-Plus bescherte, gab es für die Newsmarken eine eher negative Bilanz. Im Vorderfeld des IVW-Rankings verloren vor allem „Spiegel“, „Welt“ und „Tagesspiegel“ viele Visits.