Anzeige

#trending Weekly Nummer 30 - Freitag, 23. September 2022

Vegane Weißwürste, Homöopathie, Ted Lasso, Max Mayfield

Jens Schröder – Illustration: Bertil Brahm

Guten Morgen! Ich habe mich in dieser Woche wie auf einer Zeitreise in die Vergangenheit gefühlt. Mein Sohn war auf Klassenfahrt. Mit Handy-Verbot. Die ganze Woche lang kein Lebenszeichen vom eigenen Kind! In der Smartphone-Ära eine komplett neue Erfahrung 😉

Anzeige

#trending // vegane Weißwürste

Das erste Oktoberfest seit 2019 sorgt für große Feierlust bei den Besucherinnen und Besuchern – und für viele Schlagzeilen. Die erfolgreichste dieser Schlagzeilen erhitzte mal wieder die Gemüter derjenigen Veganerinnen und Veganer, bzw. Fleischesserinnen und Fleischesser, denen ihre Ernährung so wichtig ist, dass sie sich über die Ernährung Anderer empören und streiten.

Die Schlagzeile kam von „Focus Online“ und lautete „Oktoberfest 2022 – Kabarettistin: Vegane Weißwürste ’schmecken wie Montageschaum im Kondom‘„. Der Schenkelklopfer stammt von der allseits bekannten Monika Gruber, die „Bild“ gegenüber zu Protokoll gab: „Vegane Weißwürscht schmecken übrigens wie Montage-Schaum, der in ein Kondom abgefüllt wurde, mit einer leichten Kalk-Note im Abgang. Grausig.“

„Bild“ spielte die Story allerdings vornehmlich über ihre bayerischen Facebook-Kanäle und ließ so die überregionale Empörung aus. Die kam dann auf der Facebook-Seite von „Focus Online“ zustande. Das Burda-Magazin postete den Link zum Artikel gleich zweimal – am 20. und 21. September – und sammelte jeweils mehr als 37.000 Likes, Reactions, Shares und Kommentare ein.

Die Kommentare unter den Posts gingen dabei in unterschiedlichste Richtungen. So kam der Kommentare mit den meisten Reaktionen vom „Deutschen Tierschutzbüro e.V.“ und lautete „Lieber pflanzlicher “Montageschaum” als totes Tier in Darmwand. Im Ernst: Es ist eine gute Entwicklung, dass das vegane Angebot immer mehr wird und besser verfügbar ist. So fällt vielen Menschen der Umstieg auf die pflanzliche Ernährung leichter. Und gute Gründe gibt’s viele: für uns, unsere Umwelt und natürlich die Tiere.“ Auch Meinungen wie „Der Punkt ist doch, dass man jedem danken muss, der auf Fleisch verzichtet und dabei auch bereit ist, Einschränkungen in Kauf zu nehmen“ ernteten viele Likes. Allerdings auch hämische „Haha“-Reactions. Auf der anderen Seite waren Kommentare wie „Das so a Graus überhaupts angeboten wird. Pfui deibel“ oder „Lustig, dass 4% der Bevölkerung meinen, anderen Ihre Ersatzprodukte aufdrängen zu wollen und meinen, 96% beschimpfen und belehren zu müssen“. Oder direkt zum Montageschaum-Vergleich: „Etwas unentschlossen, ob das nun besser oder schlechter ist als herkömmliche Weißwurst.“

#trending // Homöopathie

Eins der erfolgreichsten deutschsprachigen YouTube-Videos der Woche kam von Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim. Sie kümmerte sich in ihrer ZDFneo-Sendung „MaiThinkX“ um die „Zerstörung der Homöopathie“. In der sehr sehenswerten Sendung zeigte sie die komplette Unlogik der alternativ-medizinischen Behandlungsmethode auf. Die komplette Folge postete sie dann auch auf ihrem YouTube-Kanal „MaiLab“, wo „Das Ende der Homöopathie“ bis Donnerstagabend bereits mehr als 1,1 Millionen Views einsammelte.

Passend dazu hatte auch der erfolgreichste deutschsprachige Tweet der jüngsten sieben Tage mit dem Thema Homöopathie zu tun: Nutzer „mostly harmless“ sammelte rund 36.000 Likes und Retweets mit „Neue Brille bestellt. Der Spaß wird mich 1.100€ kosten. Zuzahlung der Krankenkasse: 0€. Ich habe -4,5 und -5,25 Dioptrien. Ohne Brille wäre ich arbeitsunfähig. Und jetzt erklärt mir bitte, weshalb Krankenkassen Zuckerkügelchen finanzieren“ ein.

#trending // Ted Lasso

Auf eine neue Zielgruppe abgesehen hat es offenbar EA Sports mit der neuen Version des „FIFA“-Videospiels. Dürfte das Game bislang ihr größtes Publikum bei den Kindern und Jugendlichen erreichen, die ihr Taschengeld für FUT-Packs ausgeben, wurde nun ein Gimmick bekannt gegeben, dass den einen oder anderen Erwachsenen neugierig machen dürfte. Denn: Neben den vielen „echten“ Spielerinnen, Spielern und Teams wird diesmal auch der fiktive AFC Richmond spielbar sein – mitsamt seines Trainers Ted Lasso. Die Fußball-Mannschaft also, die dem Streamingdienst Apple TV+ ihre womöglich weltweit erfolgreichste, sicher aber beste Serie beschert hat.

#trending // Max Mayfield

Die wohl legendärste Szene der neuesten „Stranger Things“-Staffel hat Musikerin Kate Bush unverhoffte Millionen für ihren 37 Jahre alten Song „Running up that Hill“ beschert und ihn zum Sommerhit 2022 gemacht. Die Haupt-Protagonistin der Szene, Max Mayfield, haben Dave und Aubrey Appel aus den USA nun zu einer Halloween-Dekoration vor ihrem Haus gemacht. Das Video, in dem nicht wirklich zu ernennen ist, wie der Deko-Trick funktioniert, hat sich zum riesigen TikTok-Hit entwickelt – mit inzwischen 13,9 Millionen Views und 1,5 Millionen Likes.

#trending // MEEDIA-Analysen

An dieser Stelle ein paar Lesetipps zu Analysen der aktuellen Woche, die ich auf MEEDIA veröffentlicht habe:

#trending // Deutsche Tops der Woche

Story nach Social-Media-Interaktionen: „Focus Online“ – „Oktoberfest 2022 – Kabarettistin: Vegane Weißwürste ’schmecken wie Montageschaum im Kondom‘“ (97.400 Likes und Shares)

Instagram-Post nach Likes: Louisa Jindaoui – „Du bist meine 🌸“ (394.000 Likes)

Facebook-Post nach Interaktionen: „Café Mohrenkopf“ – „Schwarz oder Weiß, dick oder dünn, groß oder klein, ein guter und herzlicher Mensch sollst du sein! In diesem Sinne ein schönes Wochenende“ (255.600 Likes, Reactions, Shares und Kommentare)

Tweet nach Likes und Retweets: „mostly harmless“ – „Neue Brille bestellt. Der Spaß wird mich 1.100€ kosten. Zuzahlung der Krankenkasse: 0€. Ich habe -4,5 und -5,25 Dioptrien. Ohne Brille wäre ich arbeitsunfähig. Und jetzt erklärt mir bitte, weshalb Krankenkassen Zuckerkügelchen finanzieren“ (36.000 Likes und Retweets)

Google-Suchbegrifffe mit mehr als 200.000 Anfragen an einem der jüngsten sieben Tage: Basketball-EM, Queen, Putin, FIFA 23 Web App

Wikipedia-Seiten mit mehr als 50.000 Abrufen an einem der jüngsten sieben Tage: ATF Dingo, Elisabeth II., Dennis Schröder, Fritz Pleitgen, Die Vögel (Film), Anne, Princess Royal, Windsor Castle, Margaret, Countess of Snowdon, Charles III., Westminster Abbey, Edward, Earl of Wessex, Philip, Duke of Edinburgh, St George’s Chapel (Windsor Castle), Georg VI. (Vereinigtes Königreich), Elizabeth Bowes-Lyon, Andrew, Duke of York, Commonwealth of Nations, Jürgen Klopp

TV-Sendung nach Zuschauern: „Tatort: Der Mörder in mir“ (9,280 Millionen)

Serie (Netflix): „Fate: The Winx Saga

Serie/Film (Prime Video): „Der Herr der Ringe – Die Ringe der Macht

Serie/Film (Disney+): „Grey’s Anatomy – Die jungen Ärzte“

Youtube-Video nach Views: „Julien Bam“ – „Der letzte SONG AUS DER BOHNE (Akt 3)“ (3.130.200 Views)

DVD nach Verkauf: „Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss“

Blu-ray nach Verkauf: „Minions – Auf der Suche nach dem Mini-Boss“

Kinofilm nach Besuchern: „Ticket ins Paradies“ (189.400)

Podcast-Folge (Spotify): „Gemischtes Hack“ – „#192 Selbstfahrendes Wolfsburg“

Podcast-Folge (Apple): „Lanz & Precht“ – „Ausgabe Fünfundfünfzig“

Album (Offizielle Deutsche Charts): Bonez MX & RAF Camora – „Palmen aus Plastik III“

Album (Spotify): Bonez MX & RAF Camora – „Palmen aus Plastik III“

Single (Offizielle Deutsche Charts): Nina Chuba -„Wildberry Lillet“

Song (Spotify) nach Streams: Nina Chuba – „Wildberry Lillet“ (4.299.400)

Song (TikTok): AK Ausserkontrolle & Veysel – „Nordpol

Song (Shazam): Nina Chuba – „Wildberry Lillet

Game (PS5) nach Verkauf: „The Last of Us Part I“

Game (PS4) nach Verkauf: „NBA 2K23“

Game (Switch) nach Verkauf: „Splatoon 3“

Game (Xbox Series) nach Verkauf: „Elden Ring“

Game (XBox One) nach Verkauf: „Grand Theft Auto V Premium Edition“

Game (PC) nach Verkauf: „Landwirtschafts-Simulator 22“

Buch (Hardcover Belletristik) nach Verkauf: Charlotte Link – „Einsame Nacht“

Buch (Hardccover Sachbücher) nach Verkauf: Ulrike Herrmann – „Das Ende des Kapitalismus“

Buch (Paperback Belletristik) nach Verkauf: Gisa Pauly – „Café Hoffnung“

Buch (Paperback Sachbücher) nach Verkauf: Stefanie Stahl – „Das Kind in dir muss Heimat finden“

Buch (Taschenbuch Belletristik) nach Verkauf: Delia Owens – „Der Gesang der Flusskrebse“

Buch (Taschenbuch Sachbücher) nach Verkauf: John Strelecky – „Das Café am Rande der Welt“

#trending // Quellen & Feedback

Für die Analysen und Tops der Woche nutze ich u.a. folgende Daten-Quellen und -Tools:

Was finden Sie gut an #trending Weekly? Was schlecht? Was fehlt Ihnen? Schreiben Sie mir!

Anzeige