Anzeige

Neue Leitungsebene

Tim Jacobs und Harald Kluth verstärken The&Partnership Germany

(v. li.) Harald Kluth und Tim Jacobs – Foto: The&Partnership

The&Partnership Germany verstärkt sein Team ab sofort mit Tim Jacobs und Harald Kluth. Ersterer übernimmt als Executive Creative Director die aktuellen internationalen Neukundengewinne. Kluth wird sich als Business Director um den Kunden Toyota kümmern.

Anzeige

Tim Jacobs wird als neuer Executive Creative Director die Kreation der Agentur verantworten. Der Fokus seiner Arbeit soll dabei insbesondere auf der Weiterentwicklung des kreativen Produkts und der Umsetzung der internationalen Neukundengewinne liegen. Jacobs hatte sich in den letzten Monaten eine kreative Auszeit genommen. Davor war er in gleicher Position bei VMLY&R und verantwortete bei GTB die Ford-Kampagnen. Außerdem führte ihn seine Karriere zu Agenturen wie Grey, DDB und BBDO, wo er auf Kunden wie Volkswagen, Nike, Adidas, Sky, Deutsche Telekom, Deutsche Bank, Persil und Pattex arbeitete. Jacobs hat zahlreiche nationale und internationale Kreativ-Awards gewonnen, darunter auch einige Cannes-Löwen.

Harald Kluth übernimmt als neuer Business Director die Leitung des Beratungsteams für den größten Agenturkunden Toyota Deutschland. Als Teil der Beratungsdoppelspitze aus Kreation und Media verantwortet er den kreativen Kunden-Lead. Kluth hat seine Position bereits im August angetreten. Vorher war er als Client Service Director bei TBWA in Düsseldorf unter Vertrag. Insgesamt verfügt Kluth über 26 Jahre Agenturerfahrung und leitete über 20 Jahre Kundenteams, unter anderem für Nissan und Ford.

cb

Anzeige