Anzeige

"Die Zeit"

Simon Kerbusk wird Co-Ressortleiter des „Wissen“-Ressorts

Simon Kerbusk – Foto: privat

Zum 1. November wird Simon Kerbus (35) neuer Co-Ressortleiter „Wissen“ bei der „Zeit“ neben Andreas Sentker. Kerbusk folgt auf Manuel Hartung, der bereits im November 2021 zur Zeit-Stiftung gewechselt und dort seit Januar 2022 als Vorstandsvorsitzender tätig ist.

Anzeige

Simon Kerbusk ist schon seit 2011 bei der „Zeit“. Ab 2012 war er fünf Jahre Chefredakteur des Magazins „Zeit Campus“. Nach Stationen im Investigativ- und im Wirtschaftsressort ist er seit 2019 stellvertretender Leiter im Wirtschaftsressort.

Kerbusk studierte Biomedical Science an der Universität Marburg und Biomedicine and Society an der London School of Economics. Stellvertreter im Ressort „Wissen“ bleiben Rudi Novotny, Jeanette Otto und Johanna Schoener.

swi

Anzeige