Anzeige

Claas Schmedtje geht

Christian Siebert führt Funke-Regionalmedien in Hamburg

Christian Siebert

Christian Siebert führt die Funke-Regionalmedien in Hamburg - Foto: Funke

Christian Siebert (42) übernimmt ab sofort die Geschäftsführung sämtlicher Regionalmedien der Funke Mediengruppe in Hamburg. Neben dem „Hamburger Abendblatt“ gehören dazu auch die „Bergedorfer Zeitung“, das „Hamburger Wochenblatt“ sowie das monatlich in den Elbvororten erscheinende Magazin „Hamburger Klönschnack“.

Anzeige

Der gebürtige Hamburger Siebert hatte bislang die New-Business-Unit Funke One geleitet. Zum  Führungsteam der Regionalmedien gehören wie bisher „Hamburger Abendblatt“-Chefredakteur Lars Haider und Vivian Hecker, Leiterin Geschäftsbereich Marketing & Events. Der bisherige Hamburger Geschäftsführer, Claas Schmedtje, verlässt Funke auf eigenen Wunsch.

Vor dem Aufbau von Funke One verantwortete Christian Siebert als Geschäftsleiter New Business and Partnerships der Digitalagentur DIU MarTech Solutions und war davor geschäftsführender Gesellschafter der Hamburger Full Service Content Agentur Alphabeta. Er startete seinen beruflichen Weg bei der Bauer Media Group, unter anderem als Publishing Manager Eastern Europa & Asia sowie als Geschäftsführer von Konzerntöchtern in der Slowakei und in Deutschland. Er war außerdem Mitglied der Geschäftsleitung der RTV Media Group GmbH bei Bertelsmann.

swi

Anzeige